Engagement für mehr Bio in Handel und Gesellschaft

Bio-Branche traf sich auf der BioSüd
Exakt 500 Aussteller und 4.671 Besucher, das ist die Bilanz der neunten BioSüd, die am 1. Oktober in Augsburg stattfand. Mit einem Zuwachs von drei Prozent bei den Ausstellern und 0,7 Prozent bei den Besuchern machte die Veranstaltung auch dieses Jahr ihrem Ruf als Bio-Branchen-Magnet im Süden alle Ehre.

Zur Presseinformation


Shuttle-Bus zur BioSüd am Sonntag vom Hauptbahnhof Augsburg

Am Sonntag 01.10.17 fährt ein Bus-Service vom Hauptbahnhof zur Messe Augsburg. Für Besucher und Aussteller der BioSüd steht ein kostenloser Bus-Shuttle zur Verfügung.

Die Busse fahren im Pendelverkehr:
07.30 Uhr bis 11.00 Uhr alle 15 Minuten
11.30 Uhr bis 15.00 Uhr alle 30 Minuten

15.00 Uhr bis 18.00 Uhr alle 15 Minuten
letzter Bus um 18.30 Uhr

immer ab Messe-Einfahrt / Bahnhofsvorplatz


BioSüd: 500 Aussteller präsentieren Bio-Lebensmittel, Naturkosmetik und Reformwaren.

500 Aussteller, so viele wie nie zuvor, freuen sich am Sonntag, dem 1. Oktober, auf die Fachbesucher aus dem Naturkost- und Reformwarenfachhandel. Die BioSüd findet auf dem Messegelände Augsburg, Halle 5 + 7 statt. Zwei Wochen später folgt dann die BioNord in Hannover.
Frisch erschienen: Das MesseMagazin BioSüd BioNord.

Messemagazin 2017 BioNord BioSüd


Hallenplanung für BioNord und BioSüd läuft

Seit Ende April wird an der Hallenplanung für die BioSüd und BioNord gearbeitet. Die Standnummern werden Mitte Juli an die Aussteller kommuniziert. Bis dahin wird die Planung geprüft und genehmigt sein. Noch gibt es bei beiden Veranstaltungen noch Restplätze (Stand Mitte Mai). Bei Interesse als Aussteller melden Sie sich einfach beim Messe-Service.


Bio-Branchentreffen in Düsseldorf

Ein reger Informations- und Angebotsaustausch bestimmte die sonnige Atmosphäre auf der fünften BioWest in Düsseldorf. 2769 Fachbesucher (+ 1,8%) und 323 Aussteller fanden zu angeregten Fachgesprächen zusammen und machten die Messe zu einem vollen Erfolg. „Das Konzept mit vier Standorten den Bio-Fachhandel flächendeckend zu erreichen ist aufgegangen, wie die stetige positive Entwicklung der BioMessen zeigt“, fasst Veranstalter Wolfram Müller zusammen.

Zur Presseinformation


Bio-Vielfalt in Berlin

Bio-Vielfalt, Macher-Marktplatz und angeregte Gespräche: 2.420 Fachbesucher (+3%) und 295 Aussteller machten die fünfte BioOst am 26. März in Berlin zu einem vollen Erfolg. Unter den Besuchern war auch der Berliner Senator für Verbraucherschutz, Dr. Dirk Behrendt.

Zur Presseinformation


BioMessen schreiben Förderpreis aus

Mit dem Förderpreis „Mehr Bio für morgen“ unterstützen die BioMessen ab 2017 Unternehmen, Initiativen, Vereine, Institutionen, Einzelpersonen oder Projekte, die sich aktiv für mehr Bio/ökologischen Landbau engagieren. Interessenten können sich ab sofort bewerben. Bewerbungsschluss ist der 20. Februar 2017.

Presseinformation
Bewerbungsunterlagen
 


Volle Gänge, intensive Gespräche

4.250 Fachbesucher und 400 Aussteller trafen sich am Sonntag, dem 9. Oktober, auf der BioNord in Hannover.
Zur Presseinfo


Bio-Business auf hohem Niveau

485 Aussteller und 4.638 Fachbesucher trafen sich am 25.09.16 auf der BioSüd in Augsburg.
Zur Presseinfo


Stimmen von Ausstellern zur BioWest und BioOst

Das sagen die Aussteller zu den BioMessen in Düsseldorf und Berlin in diesem Frühjahr.
Zur Presseinfo


Termin: 1. Oktober 2017
Öffnungszeiten: 9 - 17.30 Uhr
Eintrittspreis: 15,00 € / Nur für Fachbesucher
Ort: Augsburger Schwabenhallen, Halle 5 und 7
Anfahrt: Am Messezentrum 5, 86159 Augsburg